David Gieselmann Dramatiker und Blogger

Der 45-Jährige, geboren in Köln, wohnt in Hamburg. Mit 22 beginnt er das Studium „Szenisches Schreiben“ an der Hochschule der Künste in Berlin.

1999 wird er zur «International Residency of Playwrights» sowie zur «Week of New German Playwrights» am Londoner Royal Court Theatre eingeladen. Es entstand das Stück «Herr Kolpert», das im Jahr 2000 uraufgeführt und für den Heidelberger Stückemarktes nominiert wurde.

Es folgten Theaterstücke «Quarantäne» (2000), die Marlowe-Bearbeitung «Edward II.: König Bube Dame» (2001); sein Auftragsstück «Frühstück» wurde 2003 am Schauspiel Hannover uraufgeführt, und sein Stück «Plantage» (2006) feierte in Magdeburg Premiere.

 
Herr Kolpert